Inhaltsverzeichnis Begleitband

 

Inhalt

Vorwort

Auf den Spuren der Gotik

Historische Stadtsiegel

Das Epitaphgemälde der Fürstin Agnes von Barby

Der umhegte Garten

Die Stadt an den vier Flüssen

Hochwasser

Bernburg im Saaletal

Die Saale in Bernburg

Der Bernburger Siedlungsraum

Stadtplan der Einzelobjekte im 15. Jahrhundert

Verfassungsbereiche im 15. Jahrhundert

Bernburg in Anhalt

Bernburg im Mittelalter

Gewandschließe

Schifffahrt auf der Saale

Ein Bernburger Stadtbuch

Die Sprache der Bernburger im Mittelalter

Die Predigt des Capistranus und die Juden im 15. Jahrhundert

Ein Kloster in der Stadt

Die Lage des Servitenklosters Bernburg im mittelalterlichen Stadtgebiet

Der Servitenorden – Diener Mariens mit wechselvoller Geschichte

Kaiser Friedrich II.

Die Serviten heute

Marienverehrung im Mittelalter

Die Gebäude des Klosters

Lageplan des Klosters

Gotische Schmuckformen der Klosteranlage

Achsenabweichungen

Die Pfarrkirche Beate Mariae Virginis

Der Chor der Marienkirche Bernburg

Brüderschaften in der mittelalterlichen Stadt

„Crashzone“ der Bauteile

Steinmetzzeichen

Nikolaipatrozinium

Die Pfarrkirche St. Nikolai

Kirchengeschichte mit vielen Unbekannten

Die Umgebung der St. Nikolaikirche

Mittelalterliche Bautechnik

Abendmahlskelch

St. Nikolai – ein einzigartiger Torso

Mittelalterliche Stadttürme

Die Bernburger Stadtmauer

Das Hirten- oder Nienburger Tor

Der Eichehof –  eine „Burg“ in der Stadt

Fürst Wolfgang von Anhalt-Köthen

Stadtbesetzung mit Symbolen –
Zeichen der neuen Macht im Stadtbild


Textanhang

Einleitung zum Textanhang

Einzelbetrachtungen

Die Anfänge des Christentums im nördlichen Harzvorland

Fränkische Grenzsicherung – Waldau

Die Peterskirche in Zernitz

Frühstädtische Entwicklung in Bernburg – die Pfarrkirche St. Nikolai

Die Bergstädter Pfarrkirche St. Aegidien – eine Eigenkirche der Askanier

Der Bernburger Saaleübergang im frühen Mittelalter

Der Bernburger Fischergassen-Kietz und die verfassungsrechtlichen
Bereiche des Burgbezirks

Zusammenfassende Schlüsse für die Entwicklung der Stadt Bernburg
im frühen und hohen Mittelalter

Spekulativer, auf Annahme des Modells der Doppelgründung
basierender Ablaufvorschlag zur Stadtentstehung in Bernburg


Bildnachweis

Literatur